Mittwoch, 8. Dezember 2021

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: highend

Sonntag, 11 Juli 2021 18:23

Vision Ears Elysium

Den „Elysium“, des in Köln ansässigen Unternehmens Vision-Ears habe ich sehnsüchtig erwartet, nicht zuletzt wegen der interessanten Hybrid Treiberkonfiguration. Wer nun meint, es werkeln unzählige Treiber wie im Erlkönig im Inneren, den muss ich leider enttäuschen. Vielmehr ist es die untypische Anordnung der Treiber. Es handelt sich um ein 3-Wege System, mit einem BA Treiber für die Tiefen, zwei Elektrostaten für die Höhen und einem dynamischen Treiber mit Nivellierungskammer (HALC) für die Mitten. Nicht nur die beiden EST Treiber sind ein Highlight, sondern auch die Verwendung des dynamischen Treibers für die Mitten. Normalerweise verwendet man für die Bässe in der Regel dynamische Treiber und für die Mitten BA´s. Hier ist es genau umgekehrt. Bei der hier getesteten Version handelt es sich um die Universelle Version.

Freigegeben in Audio/Video
Montag, 24 Februar 2020 08:42

Astell & Kern A&ultima SP1000M

Beim A&ultima SP1000M handelt es sich um eine etwas kleinere und leichtere Version des bereits vielfach ausgezeichneten SP1000. Da Testgeräte von Headphone Company generell ohne Zubehör und Originalverpackung geliefert werden, kann ich leider keine Bilder der Verpackung und dessen Inhalt veröffentlichen. Vor einiger Zeit hat sich Astell&Kern dazu entschlossen, seine DAP´s in unterschiedliche Namenskategorien einzuordnen, wie z.B. A&futura, A&ultima oder A&norma. Bei der hochwertigsten A&ultima Serie werden keine Kosten und Mühen gescheut und sind klanglich auf aller höchstem Niveau, nur was diesen Highend Level erreicht, darf sich mit diesem Namen schmücken.

Freigegeben in Audio/Video
Sonntag, 16 Oktober 2016 13:18

Calyx M Mediaplayer

Auf der Suche nach einem guten tragbaren Mediaplayer stieß ich auf den für mich bis jetzt unbekannten Calyx M. Calyx M ist die Marke für mobile High Performance Produkte des südkoreanischen Herstellers Digital & Analog (D&A). D&A wurde 1999 von dem Physiker Dr. Seungmog Yi gegründet. D&A hält zahlreiche Patente in digitalen Audiotechnologien und hat sich weltweit mit kompromisslosen Audioprodukten wie z.B. dem Calyx FEMTO DAC einen Namen unter ambitionierten Musikliebhabern gemacht. Den „M“ kann man mit sämtliche Formaten füttern, egal ob AIFF, AIF, ALAC, FLAC, WAV, AAC, MP3, MP4, OGG, DFF/DSF, DSD, DXD und unterstützt Auflösungsraten bis zu 384 kHz / 32 Bit sowie DSD64 und DSD128. Als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz, allerdings sieht man vom eigentlichen Betriebssystem nicht viel, da nach dem Start, und das ist auch gut so, lediglich der Mediaplayer zu sehen ist. Als DA-Wandler kommt ein Sabre 32 von ESS zum Einsatz, der derzeit wohl beste Wandler auf dem Markt. Das lässt auf Großes hoffen und ich kann es deshalb kaum mehr erwarten, dem Player die ersten Töne zu entlocken. Der "M" kann unter anderem als DAC verwendet werden, spielt also Klangmaterial über USB angeschlossen direkt von einem Rechner ab. Ansonsten ist "Musik sonst gar nichts" die Devise, der "M" hat weder Wlan noch Bluetooth und schon gar keine integrierte Kamera.

Freigegeben in Audio/Video

© 2000-2021 by Tobitech.de - Alle Rechte vorbehalten Alle Logos und Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Alle bei www.Tobitech.de oder auf den angeschlossenen Domains erschienenen Artikel und Meldungen sind urheberrechtlich geschützt.
Die Kommentare sind Eigentum der jeweiligen Verfasser.

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.