Montag, 25. Juni 2018

Arctic Accelero Twin Turbo II Test @ OCInside

geschrieben von  |  Samstag, 26 Mai 2018 18:26  |  Freigegeben in Partnernews

Den aktuellen Arctic Accelero Hybrid III 140 Grafikkarten Kühler hatten wir bereits auf OCinside.de im Test. Heute testen wir mit dem Arctic Accelero Twin Turbo II einen universell einsetzbaren Grafikkarten Kühler der Firma Arctic. Da der Arctic Twin Turbo II nunmehr ein paar Jahre erhältlich ist, sind wir gespannt, ob er aktuelle Grafikkarten wie eine Palit GeForce GTX 1070 Ti Dual noch bändigen kann. Dazu mehr im folgenden GPU Kühler Testbericht.

Scythe Fuma @ Hardware-Factory.com

geschrieben von  |  Samstag, 26 Mai 2018 18:25  |  Freigegeben in Partnernews

„Als Traditionsunternehmen in der CPU-Kühlerindustrie bietet Scythe seit 2002 ein breites Produktportfolio für unterschiedliche Ansprüche an. Dabei ist es dem japanischen Unternehmen immer wichtig gewesen, ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis aufrecht zu erhalten, so dass gute Kühlung nicht teuer sein muss. Mit dieser Philosophie konnten bereits etliche Auszeichnungen gewonnen werden, worin sich Scythe bestärkt fühlt, die angebotenen Produkte zu verbessern und noch mehr auf Kundenansprüche einzugehen. Während die Modelle "Mugen", "Ninja" und "Big Shuriken" bereits einige Überarbeitungen und Verbesserungen erfahren haben, stellt der hier getestete Fuma noch ein relativ junges Produkt dar. Er wurde so konzipiert, dass eine breite Kompatibilität zu Arbeitsspeichern und kleineren Gehäusen gewährleistet werden kann. Dieser Kühler hat nicht den Anspruch die höchstmögliche Kühlleistung zu bieten, jedoch dies relativ zu seiner Größe, zu einem günstigen Preis bei bekannt hoher Qualität zu bieten. Um dies zu erreichen, wird auf einen Aufbau aus zwei Türmen gesetzt, die über sechs Heatpipes miteinander verbunden sind und die Abwärme der CPU über jeweils 47 Aluminiumlamellen abführen. Dabei behilflich sind zwei Ventilatoren mit einer Rahmenbreite von 120 mm bei gewöhnlicher Bautiefe von 25 mm. Diese und weiteres Zubehör komplettieren den Lieferumfang des dennoch mit 43 Euro (Stand: Mai 2018) stolz bepreisten Kühlers, der sich damit unsere Aufmerksamkeit sichern konnte und in diesem Test gegen die Platzhirsche der Doppel-Turmkühler antreten muss.“ 

ASRock X399M Taichi AMD TR4 Mainboard Test @ OCInside

geschrieben von  |  Samstag, 26 Mai 2018 18:24  |  Freigegeben in Partnernews

Heute haben wir ein weiteres AMD Threadripper Mainboard auf OCinside.de im Test und sind begeistert! Dieses Mal testen wir mit dem ASRock X399M Taichi ein kleines Micro ATX Mainboard für AMD Ryzen Threadripper Prozessoren. Das kleine Sockel TR4 Mainboard wurde im OC Test mit einer AMD Ryzen Threadripper 1900X CPU getestet und dabei sogar ordentlich übertaktet. Wenn man sich die Ausstattung des X399M Taichi Mainboards ansieht, mag man kaum glauben, dass es ein Micro ATX Mainboard ist. Denn drei PCI Express Steckplätze, vier DDR4 Slots, drei schnelle Ultra M.2 32Gb/s Slots sowie 32Gb/s U.2 Port, acht SATA3 Ports, zwei LAN Anschlüsse, WLAN, Bluetooth, Sound, RGB Chipsatz Kühler und vieles mehr ist keineswegs üblich, wenn man ein AMD Ryzen Threadripper Micro ATX Mainboard überhaupt als üblich bezeichnen kann. Alles weitere erklären wir mit vielen Tipps, UEFI Video Tutorial, Infrarot Wärmebild und 360 Grad Ansicht der futuristischen Prozessorverpackung sowie 360 Grad Ansicht des Mainboard s im folgenden Testbericht und wünschen wie immer viel Spaß! 

Antec K240 Test @ OCInside

geschrieben von  |  Samstag, 26 Mai 2018 18:23  |  Freigegeben in Partnernews

Der AIO Wasserkühlungsmarkt ist heiß umkämpft. Antec versucht sich abzusetzen, indem die Pumpe in den Radiator wandert, wodurch der CPU Kühler sehr kompakt ausfällt. Wie sich der Antec K240 Wasserkühler schlägt, haben wir im neuen Testbericht geprüft, inkl. einem neuen Video und natürlich wieder mit 360 Grad Ansicht.

Neue Berichte bei unserem Partner "Hardwareluxx"

geschrieben von  |  Samstag, 26 Mai 2018 18:21  |  Freigegeben in Partnernews

„LG hat die Füße bei den Gaming-Displays lange stillgehalten, gibt seit dem letzten Jahr aber ordentlich Gas. Neuestes Mitglieder der Gaming-Riege ist der LG 32GK850G-B, der nicht nur mit einem großen Panel und Overclocking-Fähigkeiten aufwarten kann, sondern bei dem der Hersteller erstmals auch auf eine RGB-Beleuchtung setzt.“

LG 32GK850G-B im Test - übertaktbares G-Sync-Display mit RGB-Beleuchtung

https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/monitore/46395-lg-32gk850g-b-im-test-uebertaktbares-g-sync-display-mit-rgb-beleuchtung.html



Seite 1 von 51

© 2000-2018 by Tobitech.de - Alle Rechte vorbehalten Alle Logos und Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Alle bei www.Tobitech.de oder auf den angeschlossenen Domains erschienenen Artikel und Meldungen sind urheberrechtlich geschützt.
Die Kommentare sind Eigentum der jeweiligen Verfasser.

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok