Mittwoch, 28. Februar 2024
Tobias Brandl

Tobias Brandl

Mein letzter Artikel über Wärmeleitpasten liegt nun schon über zwei Jahre zurück. In den nächsten Zeilen stellen sich sechs aktuelle Wärmeleitpasten gegen zwei Klassiker auf dem Markt. Wie sich aktuelle Pasten gegen die Vertreter der alten Generation in Form der IC Diamond und Arctic Cooling MX-4 schlagen werde ich in den nächsten Zeilen ermitteln.
Dienstag, 30 April 2013 15:57

MSI Z77A-G45 Gaming @ TweakPC

Mit den neuen Mainboards mit dem Drachen-Symbol konzentriert sich MSI deutlich stärker auf den Gaming-Markt. Wir haben uns ein erstes Modell aus der neuen Serie angesehen und getestet. Was hat das Board neben einem auffälligen Design noch zu bieten?
Dienstag, 30 April 2013 11:59

12 Jahre Forum-inside.de Gewinnspiel

Mit einem tollen Gewinnspiel feiert das Forum der Redaktion ocinside.de sein 12-jähriges Jubiläum. Dieses mal gibt es wieder einen richtig schicken Preis zu gewinnen und das starke dabei ist, daß jeder Teilnehmer selber auswählen darf, ob er/sie lieber ein Gaming-Gehäuse, eine SSD oder ein Mainboard gewinnen möchte. Bis zum 31. Mai 2013 kann man bei dem Gewinnspiel teilnehmen und danach wird der glückliche Gewinner gezogen. Na dann nichts wie los und viel Glück.
Montag, 29 April 2013 07:28

Partnerseiten

Montag, 29 April 2013 07:16

Archiv

Heute lasse ich zwei Top-Smartphones gegeneinander antreten: das neue Samsung Galaxy S4 und das HTC One, das Vorzeigemodell von HTC. Beide kämpfen gerade um die Gunst der Android-Fans. Was sie besonders macht und wo sie sich voneinander unterscheiden, zeige ich Euch in meinem Video. 

Wer ein leistungsstarkes Mainboard für ein Mini-ITX-System sucht und keine Unsummen ausgeben will, sollte sich Modelle auf Basis des H77-Chipsatzes von Intel ansehen. Beispielsweise das ASUS P8H77-I, welches man mit etwas Glück schon unter 90 Euro findet. Wir haben die kleine Hauptplatine ausführlich getestet.

"Aber es heißt doch immer, man solle unbedingt den Z77 nehmen", mag nun so mancher einwenden. Und dieser Einwand ist durchaus berichtigt, denn der H77 verlangt uns zwei Kompromisse ab: 1. Beim H77 können wir die CPU-Kerne nicht übertakten. 2. Beim H77 können wir die PCIe-Lanes des Prozessors nicht auf mehrere Grafikkarten verteilen. Doch die meisten Mini-ITX-Nutzer übertakten ihren Prozessor sowieso nicht oder setzen eine CPU vom Schlage Core i3, Pentium oder Celeron ein, die sich gar nicht übertakten lässt. Und mehr als eine Grafikkarte passt in kein Mini-ITX-System. Mit den Einschränkungen kann man also gut leben!

„Die schwedische Marke "Fractal Design" dürfte durch ihr Angebot an Gehäusen bekannt sein, welche in Reviews meist sehr gut abschneiden und auch bei unseren Usern sehr gut ankommen. Wie andere Marken zuvor versucht sich nun auch Fractal Design darin, sein Portfolio erfolgreich um Netzteile zu erweitern. Mittlerweile bietet Fractal Design zwölf Modelle in drei Serien an, worunter auch Premium-Modelle mit 80PLUS Platinum und gehobener Ausstattung zu finden sind. Von einem halbherzigen Versuch, in den Netzteilmarkt einzusteigen, kann man daher nicht sprechen, weswegen wir uns mit dem Fractal Design Newton R3 600W und dem Tesla R2 650W einmal zwei vielversprechende Modelle näher angeschaut haben.“

Test: Fractal Design Newton R3 600W und Tesla R2 650W

http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/netzteile/25877-fractaldesigntesla-newton.html

Sonntag, 28 April 2013 16:32

AeroCool XPredator X3 @ Technic3D

Technic3D hat das AeroCool XPredator X3 Evil Black Edition Gehäuse im Test. Mit Platz für viele Lüfter, Hot-Swap und einer Lüftersteuerng wildert AeroCool im Gaming-Bereich. Ob das "X3"-Gehäuse auch im Test überzeugen kann, steht im folgenden Artikel.
Samstag, 27 April 2013 13:29

Ultrasone HFI-2400 Hifi Kopfhörer

Ultrasone HFI-2400 Hifi Kopfhörer

 

Nach unserem AKG K701 Test, möchten wir hiermit den Ultrasone HFI-2400 Kopfhörer unter die Lupe nehmen. Der HFI-2400 ist derzeit das Flagschiff der Hifi- Kopfhörer, der über einen vergoldetem 40mm Schallwandler verfügt. Dieser ist zudem nicht zentral, sondern etwas versetzt angeordnet. Dieses patentierte System nennt sich S-Logic und sorgt dafür, dass der Schall nicht direkt auf den Gehörgang trifft. Die Ohrmuscheln sollen dadurch, wie auch beim normalen Hören, mit einbezogen werden um ein orientiertes und räumliches Hören zu ermöglichen. Zudem wird das Ohr durch dieses System um 40 % weniger belastet. Beim HFI-2400 handelt es sich um einen offenen Kopfhörer, andere Personen im Raum könnte das evtl. stören, dafür schwitzt man aber unter dem Kopfhörer nicht und man fühlt sich nicht so eingeengt und hat zudem keinen Druck auf den Ohren. Der HFI-2400 verfügt zudem über eine Abschirmung, die sich ULE-Technologie nennt. Sie schirmt Niederfrequenzfelder bis zu 98% ab. Personen die Probleme mit Elektrosmog haben, können sich darüber freuen.

 

Seite 124 von 133

© 2000-2024 by Tobitech.de - Alle Rechte vorbehalten Alle Logos und Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Alle bei www.Tobitech.de oder auf den angeschlossenen Domains erschienenen Artikel und Meldungen sind urheberrechtlich geschützt.
Die Kommentare sind Eigentum der jeweiligen Verfasser.

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.