Dienstag, 27. September 2022

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: INEar

Montag, 27 Dezember 2021 13:55

Vision Ears EXT (Elysium-Extended) Universal IEM

Vision Ears hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem der gefragtesten IEM Hersteller der Welt etabliert. Mit dem EXT und Phönix erschienen vor wenigen Wochen die neuesten High-End Hörer der kleinen Kölner Manufaktur. Die beiden Inhaber Marcel und Amin bauen nun seit 2013 mit mittlerweile 11 Mitarbeitern InEar-Kopfhörer. Gerade Ihre Customs sind auf der Bühne sehr beliebt. Die Modelle der Premium-Line sind eher für die audiophilen Hörer konzipiert, obwohl sie selbstverständlich auch auf der Bühne eingesetzt werden können. Mit den anderen Modellen der Premium-Line (Elysium und Erlkönig) haben sie die Messlatte bereits ziemlich hochgelegt und meine Erwartungen waren dementsprechend hoch.

Freigegeben in Audio/Video
Sonntag, 11 Juli 2021 18:23

Vision Ears Elysium

Den „Elysium“, des in Köln ansässigen Unternehmens Vision-Ears habe ich sehnsüchtig erwartet, nicht zuletzt wegen der interessanten Hybrid Treiberkonfiguration. Wer nun meint, es werkeln unzählige Treiber wie im Erlkönig im Inneren, den muss ich leider enttäuschen. Vielmehr ist es die untypische Anordnung der Treiber. Es handelt sich um ein 3-Wege System, mit einem BA Treiber für die Tiefen, zwei Elektrostaten für die Höhen und einem dynamischen Treiber mit Nivellierungskammer (HALC) für die Mitten. Nicht nur die beiden EST Treiber sind ein Highlight, sondern auch die Verwendung des dynamischen Treibers für die Mitten. Normalerweise verwendet man für die Bässe in der Regel dynamische Treiber und für die Mitten BA´s. Hier ist es genau umgekehrt. Bei der hier getesteten Version handelt es sich um die Universelle Version.

Freigegeben in Audio/Video
Samstag, 13 Januar 2018 09:40

Audeze iSine 20

Nach dem EL-8 Titanium, möchte ich ein weiteres interessantes Produkt von Audeze unter die Lupe nehmen, nämlich den iSine 20. Der iSine 20 ist ein offener In-Ear Magnetostat mit 30mm Treibern, was für einen In-Ear Ohrhörer schon außergewöhnlich ist. Dementsprechend groß fällt natürlich auch das Gehäuse aus, das allerdings dank seines leichten Hartkunststoff-Gehäuses und einem Gewicht von 20g verhältnismäßig leicht ausfällt. Audeze hat sich mit seinen hervorragenden Magnetostaten in der High-End Szene bereits einen guten Namen gemacht und so sind auch meine Erwartungen hoch. Da der iSine 20 ein offener Ohrhörer ist, kann man seine Umwelt jederzeit wahrnehmen und das fühlt sich angenehm und nicht so bedrückend wie bei den Noise Isolations Ohrhörern an. Ein Nachteil dabei ist, dass wie bei jedem offenen Kopfhörer auch andere Personen, gerade in leiser Umgebung mithören können.

Freigegeben in Audio/Video

© 2000-2022 by Tobitech.de - Alle Rechte vorbehalten Alle Logos und Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Alle bei www.Tobitech.de oder auf den angeschlossenen Domains erschienenen Artikel und Meldungen sind urheberrechtlich geschützt.
Die Kommentare sind Eigentum der jeweiligen Verfasser.

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.